AKTUELL

Was ist ein zeitgenössischer Akt?

In einem gemeinsamen Prozess mit der Öffentlichkeit wurde die Frage «was ist ein zeitgenössischer Akt» künstlerisch erforscht. Alle waren willkommen, wie sie sind, alleine oder mit Freund*innen, Familie. Das Fotostudio bot einen sicheren Rahmen, wo spielerisch und positiv experimentiert werden konnte. Die Endergebnisse, Bilder und Texte, wurden im soso.space an der Mattenenge 4, Bern der Öffentlichkeit präsentiert.

Aufgrund des Erfolgs und der grossen Nachfrage soll das offene Studio wiederholt und die Frage, was ein zeitgenössischer Akt ist, weiter beleuchtet werden.

Das nächste Studio findet im Juni in der Sollbruchstelle, Belpstrasse 53 statt. Das genaue Datum wird bekanntgegeben. Du kannst dich per Mail auf hallo@kollektivmami.ch für eine Fototermin anmelden oder spontan im Studio vorbeikommen.

Mami ist für alle da, denn Mami gibt es nicht, ohne dich


Laufende Ausstellung „Weil wünschen hilft!“

Off-Space Litfasssäule Matte Bern (vis-a-vis Schifflaube 16)

Bei der laufenden Ausstellung „Arielle“ sind viele Wünsche von Besuchenden eingegangen, berührende Wünsche, die Hoffnung wecken und solche, die traurig machen. In der Ausstellung „Weil wünschen hilft“ werden die Wünsche der Öffentlichkeit präsentiert und eine Flaschenpost wird zum kollektiven Wunschkatalisator. Sei Willkommen, denn Mami gibt es nicht ohne dich!

>>> mehr über den Off-Space Litfasssäule


Verein Kollektiv Mami

Nach über 10 Jahren gründet Mami den Förderverein Kollektiv Mami. Sei willkommen, unterstütze die Kunstaktionen von Kollektiv Mami mit einer Mitgliedschaft ab 50.- Franken.

>>> hier findest du Infos zum Verein


Shop mit ausgewählten Kunstprodukten

>>> hier geht’s zum Shop